Liebe Stuttgarter­innen,
Liebe Stuttgarter,


am 26. Mai 2019 werden in Stuttgart die 60 Mitglieder des Gemeinderates neu gewählt. Für uns Bürgerinnen und Bürger ist diese Wahl ein wichtiger Akt der Mitbestimmung über die Entwicklung unserer Stadt. Wir entscheiden über die Zusammensetzung des Gemeinderates und nehmen dadurch mit unseren Stimmen Einfluss auf die künftige Rathauspolitik. Daher bitte ich Sie, gehen Sie zur Wahl und machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Viele Menschen auf dieser Welt, beneiden uns um unsere repräsentative Demokratie. Wir dürfen sie nicht für selbstverständlich nehmen. Demokratie kann auch anstrengend sein, nämlich dann, wenn wir sie stärken und uns für sie einsetzen müssen. Genau aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, mit meiner praktischen Erfahrung im vorpolitischen Raum mich nun auch politisch zu engagieren.

Da ich mich seit vielen Jahren sowohl beruflich als auch ehrenamtlich für Familien und Kinder einsetze, die Lokalpolitik mit großem Interesse verfolge und mit der Verwaltung in vielen Bereichen zu tun habe, wuchs meine Bereitschaft mich nun auch in der Politik ehrenamtlich einzubringen. Mit meiner Positionierung auf Platz 12 unterstreicht die Union ihre Bereitschaft, neue Gesichter und Menschen von der Basis und ohne politische Laufbahn auf aussichtsreichen Plätzen eine reelle Chance zu geben.
Diese Chance will ich gerne nutzen.
Darum bitte ich um Ihr Vertrauen und drei Stimmen auf Platz 12!

Meine Standpunkte


cdu-durchstraten-icon

Warum ich antrete

Die vielen Jahre in politiknahen Bereichen haben mein Interesse geweckt, auch unmittelbar politisch tätig zu werden und meine praktischen Erfahrungen dort einzubringen, wo etwas verändert werden kann.

cdu-durchstraten-icon

Was ich bewegen will

Als Gemeinderätin möchte ich mich für eine Beschleunigung verwaltungstechnischer Entscheidungen in allen Bereichen einsetzen. Dafür halte ich eine ämterübergreifende Zusammenarbeit und Koordination von Prozessen für enorm wichtig und unverzichtbar.

cdu-durchstraten-icon

Wofür ich mich einsetze

Die Anliegen von Kindern, Frauen und Familien waren mir schon immer wichtig. Hierauf konzentriere ich mein ehrenamtliches und berufliches Engagement. Kinder können nichts für ihre Herkunft, aber wir können Vieles für ihre Zukunft!

Meine Person auf einen Blick


CDU Durchstraten 2019

Über mich


Im Stuttgarter Süden geboren und im Stuttgarter Westen aufgewachsen, absolvierte ich nach dem Abitur am Hölderlin-Gymnasium eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank. Dort habe ich viele Jahre im Privatkundengeschäft verbracht und viel über Organisation, Führung und Strategie erfahren dürfen, aber auch was es heißt, Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Kunden zu tragen. Dabei half mir ein strukturiertes, ziel- und ergebnisorientiertes Vorgehen, aber auch die Freude an meinen jeweiligen Aufgaben.
Mit der Geburt unserer Söhne habe ich mich beruflich zurückgezogen und meine Familie in den Mittelpunkt gestellt, zu der auch noch zwei Töchter meines Mannes aus seiner ersten Ehe zählten – also eine echte Patchworkfamilie! In dieser Zeit engagierte ich mich in verschiedenen Funktionen der Elternarbeit, die zuletzt in den Elternbeiratsvorsitz am Eberhard-Ludwigs-Gymnasium mündete.

Außerdem gründete ich mit einigen Freundinnen den Verein fhh e.V., mit dem Ziel, Stuttgarter Kinder, Frauen und Familien, die sich in Notsituationen befinden, zu unterstützen. Mein Wiedereinstieg in die Berufstätigkeit hatte ich im Kinderbüro der Stadt Stuttgart. Dort war ich für die Koordination des europäischen Städtenetzwerks „Cities for children“ verantwortlich. Inzwischen bin ich als Geschäftsführerin eines politisch unabhängigen Vereins in Stuttgart tätig und für zahlreiche Kinderprojekte in unserer Stadt verantwortlich. Die Dankbarkeit in den Augen der Kinder ist mein Ansporn, ständig an einer Verbesserung der Lebens- und Entwicklungschancen dieser jungen Menschen zu arbeiten. Deshalb wuchs meine Bereitschaft, mich mit meinen vielfältigen Erfahrungen nun auch politisch zu engagieren.

Treten Sie mit mir in Kontakt


Melden Sie sich gerne und schreiben Sie mir, was Ihnen an Stuttgart besonders gut gefällt und in welchem Bereich Sie den größten Nachhoilbedarf sehen.